logo_thecab
17 | 08 | 2017

 

Mitarbeitergespräche – Führungspraxis

(K. Köhler, K&S Kommunikationsberatung, Berlin; F. Morawski, M. A., Oberhausen)

 

„Befehle bellen ist out. Neugier, Initiative und Phantasie sind in.“
 Tom Peters

Zielorientierte Führung ist vor allem eine kommunikative Leistung. Mitarbeitergespräche werden u.a. geführt, um die zukünftige Ausrichtung des Unternehmens zu vermitteln, sowie zur Erfassung und Förderung der dafür nötigen beruflichen Qualifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Frage ist, können Führungskräfte und Mitarbeiter das lernen? Prinzipiell gilt: Das Führen von Mitarbeitergesprächen ist lern- und trainierbar. Dafür stellen wir Grundlagen vor, die aus unserer Erfahrung essentiell für Mitarbeitergespräche sind und geben praxiserprobte Tipps. Exemplarisch üben wir Gesprächsmethoden und analysieren verschiedene Führungsstile mit unserem CAB-Trainerteam.

Ziel des Workshops ist es, dass Sie eine Selbstreflexion Ihres Führungsalltags vollziehen. Sie können Ihre eigene Wirkungsweise besser kontrollieren und einsetzen. Sie wissen um die Gefahren und Chancen dieser speziellen Führungsherausforderung (z.B. vom Mitarbeiter zur Führungskraft). Sie kennen Methoden, um die Kommunikation dieser Situation anzupassen. Für Ihre Praxis erhalten Sie zudem Inputs zu den Führungs-Grundlagen: Motivation, Konflikte managen und Teamentwicklung.

Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die Mitarbeitergespräche führen und Führungsverantwortung haben bzw. demnächst übernehmen werden. „Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.“
Johann Wolfgang von Goethe.

 

Termine:
01.–02. Oktober 2016 | Zeit: Sa. 9.00 – 17.00 Uhr und So. 9.00 – 17.00 Uhr

Nächste Fortbildung

Konstruktive Komplextherapie des Stotterns

19. – 20.08.2017

(Dr. Karin Iqbal Bhatti, Berlin)

Newsletter



Empfange HTML?
catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi