logo_thecab
19 | 10 | 2017

Dr. Maria-Dorothea Heidler

Dipl.- Sprechwissenschaftlerin

Fachtherapeutin für Kognitives Training

Image

2. AUSBILDUNGEN

1991 1996 Studium der Sprechwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Rehabilitationswissenschaften)

2004 Ausbildung zur "Fachtherapeutin für Kognitives Training" an der Akademie für Kognitives Training in Stuttgart

 

3. PRAKTISCHE TÄTIGKEITEN

seit 1996 Tätig als Sprachtherapeutin in der neurologischen Abteilung der Brandenburg Klinik

seit 2007 Publikationen und Dozententätigkeit mit den Schwerpunkten Kognitive Dysphasien, Sprach- und Schluckstörungen bei Demenzen sowie Trachealkanülenmanagement

seit 2012 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Rehabilitationswissenschaften an der Universität Potsdam

 

4. Promotion

2005 Promotion zum Thema "Kognitive Dysphasien" an der Humboldt-Universität zu Berlin

 

5. VERÖFFENTLICHUNGEN

Heidler, M.-D. (2005): Presbyphasien: Grenzpathologische Veränderungen sprachlicher Leistungen bei gesunden Älteren. Sprache – Stimme – Gehör, 29, 182-188.

Heidler, M.-D. (2006): Kognitive Dysphasien. Differenzialdiagnostik aphasischer und nichtaphasischer zentraler Sprachstörungen sowie therapeutische Konsequenzen. Frankfurt am Main: Peter Lang.

Heidler, M.-D. (2006): Genuine kognitive Störungen bei Aphasie: Relevanz einer Differenzialdiagnostik. Aphasie und verwandte Gebiete, 20 (3), 43-53.

Heidler, M.-D. (2006): Kognitive Dysphasien. Differenzialdiagnostik aphasischer und nichtaphasischer zentraler Sprachstörungen sowie therapeutische Konsequenzen. Frankfurt am Main: Peter Lang.

Heidler, M.-D. (2006): Genuine kognitive Störungen bei Aphasie: Relevanz einer Differenzialdiagnostik. Aphasie und verwandte Gebiete, 20 (3), 43-53.

Heidler, M.-D. (2007): „Kognitive Dysphasien“- Klassifikation, Diagnostik und Therapie nichtaphasischer zentraler Sprachstörungen. Forum Logopädie, 1 (21), 20-27.

Heidler, M.-D. (2007): Rehabilitation schwerer pharyngo-laryngo-trachealer Sensibilitätsstörungen bei neurologischen Patienten mit geblockter Trachealkanüle. Neurologie & Rehabilitation, 13 (1), 3-14.

Heidler, M.-D. (2007): Kommunikationsprobleme gesunder alter Menschen: Ursachen, Erscheinungsformen und Prävention. LOGOS Interdisziplinär, 15 (3), 208-216.

Heidler, M.-D. (2007): „Kognitive Dysphasien“- Klassifikation, Diagnostik und Therapie nichtaphasischer zentraler Sprachstörungen. Forum Logopädie, 1 (21), 20-27.

Heidler, M.-D. (2007): Kommunikationsprobleme gesunder alter Menschen: Ursachen, Erscheinungsformen und Prävention. LOGOS Interdisziplinär, 15 (3), 208-216.

Heidler, M.-D. (2008): Effekte multisensorischer Stimulationsverfahren bei hirngeschädigten Patienten. Rehabilitation, 47, 23-30.

Heidler, M.-D. (2008): Sprachtherapie bei Multipler Sklerose. Symptomorientiertes und umgekehrt symptomorientiertes Training bei dysarthrischen, dysphagischen, aphasischen und kognitiven Beeinträchtigungen. Neurologie & Rehabilitation, 14 (3), 117-126.

Heidler, M.-D. (2008): Aufmerksamkeit und Sprachverarbeitung. Sprache – Stimme – Gehör, 32, 74-85.

Heidler, M.-D. (2008): Einteilung, Diagnostik und Therapie von Kognitiven Dysphasien. Die Sprachheilarbeit, 53 (6), 334-341.

Heidler, M.-D. (2009): Kognitive Dysphasien (Expertenbeitrag). www.neuro-wiki.de

Heidler, M.-D. (2009): Kognitiv bedingte Dysphagien in der Geriatrie – ein Fall für die Sprachtherapie? LOGOS Interdisziplinär, 17 (1), 36-44.

Heidler, M-D. (2009): Neglektdyslexie – Ätiologie, Diagnostik und Therapie einer vernachlässigten Störung. Zeitschrift für Neuropsychologie, 20 (2), 109-126.

Heidler, M.-D. (2009): Thalamische Aphasien. Ätiologie und Erscheinungsformen von Sprachverarbeitungsstörungen nach Thalamusläsionen. Zeitschrift für Neuropsychologie, 20 (2), 127-139.

Heidler, M.-D. (2009): Klassifikation und Rehabilitation nichtaphasischer zentraler Sprachstörungen (Kognitiver Dysphasien). Neurologie & Rehabilitation, 6 (Suppl. 1), 42-43.

Heidler, M.-D. (2009): „Kognitive Dysphasien“ – ein neues Klassifikationsmodell für nichtaphasische zentrale Sprachstörungen auf der Basis sprachverarbeitungsrelevanter Aufmerksamkeits-, Gedächtnis- und Exekutivfunktionen. mitSPRACHE, 4, 21-34.

Heidler, M.-D. (2010): Konfabulationen – Alte und neue Theorien eines rätselhaften Phänomens. Fortschritte Neurologie – Psychiatrie, 78, 256-268.

Heidler, M.-D. (2010): Sprachtherapie bei Multipler Sklerose. In: Dettmers, C., Bülau, P. & Weiller, C. (Hrsg.): Rehabilitation der Multiplen Sklerose (238-254). Bad Honnef, Hippocampus Verlag.

Heidler, M.-D. (2010): Mikrografien. Ursachen, Vorkommen und Interventionsmöglichkeiten. Nervenheilkunde, 7-8, 477-481.

Heidler, M.-D. (2010): Kognitive Dysphasien: Einteilung – Diagnostik – Therapie. PathoLink, 16, 12-13.

Heidler, M.-D. (2010): Nahrungsverweigerung bei geriatrischen Patienten – Formen, Ursachen und Management. Neurogeriatrie, 7 (2-3), 49-53.

Heidler, M.-D. (2010): Sprachtherapie bei progressiver supranukleärer Blickparese (PSB). LOGOS Interdisziplinär, 18 (3), 192-198.

Heidler, M.-D. (2010): „Kognitive Dysphasien“ – ein Klassifikationsmodell für nichtaphasische zentrale Sprachstörungen. Neurologie & Rehabilitation, 16 (5), 217-222.

Heidler, M.-D. (2011): Dekanülierungsmanagement in der Frührehabilitation. Ein Plädoyer für mehr Risikobereitschaft. Forum Logopädie, 3 (25), 22-25.

Heidler, M.-D. (2011): Einteilung, Diagnostik und Therapie von Demenzen und demenziell bedingten Sprachstörungen. Sprache – Stimme – Gehör, 35, 111-119.

Heidler, M.-D. (2011): Schritt für Schritt zur Dekanülierung – auch bei Wachkomapatienten. WACHKOMA und danach, 3, 12-13. http://www.schaedelhirnpatienten. de/informieren/therapie/dekanuelierung/index.html

Heidler, M.-D. (2011): Einteilung und Therapie von Kognitiven Dysphasien. not, 5, 52-53

Heidler, M.-D. (2011): Sprachstörungen bei Morbus Parkinson – aphasisch oder dysexekutiv? Sprache – Stimme – Gehör, 35, 157-163

Heidler, M.-D. (2011): Sprachliche und sprechmotorische Auffälligkeiten bei Patienten mit Delir. LOGOS Interdisziplinär, 19 (4), 264-275

Heidler, M.-D. (2011): Kognitive Dysphasien: Einteilung und Therapiemöglichkeiten. Fachtagung im ZAR Berlin, 29. Oktober 2011: Aktuelle Trends in der ambulanten neurologischen Rehabilitation. Neurologie & Rehabilitation, 5/6, 269

Heidler, M.-D. (2012): Arbeitsgedächtnisleistungen bei gesunden Älteren. Neurogeriatrie, 9 (1), 3-9

Heidler, M.-D. (2012): Verwendungsmöglichkeiten von Lehrmethoden, Lerntechniken und didaktischen Prinzipien des Fremdsprachenunterrichts in der Aphasietherapie. München: GRIN. http://www.grin.com/e-book/191947/

Heidler, M.-D. (2012): Neglektdyslexien. Modelle – Diagnostik – Therapie. Bad Honnef: Hippocampus

Heidler, M.-D. (2012): Die Auswirkungen von Frontalhirnläsionen auf Sprachverarbeitungsprozesse – ein Überblick. Sprache – Stimme – Gehör, 36, 87-93

Heidler, M.-D. (2012): Ehrliche Lügner. Gehirn & Geist, 9, 72-75

Heidler, M.-D. (2012): Uhrentest bei Patienten mit schwerer Aphasie. Nervenheilkunde, 31, 837-843


 

6. Homepage

www.dr-maria-dorothea-heidler.de

Nächste Fortbildung

Sprach- und Schluckstörungen bei Demenzen

21. – 22.10.2017

(Dr. M.-D. Heidler, Brandenburg Klinik, Bernau)

Newsletter



Empfange HTML?
catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi